Fetish

Für viele gehört das ausleben eines fetishen Aktes zum ganz normalen Sex-Leben, für viele andere ist es etwas “unnormales”: Der Fetish selber ist die starke Vorliebe für bestimmte Handlungen, Körperteile, Kleidungen, etc. beim Sex. So stehen manche auf Füße, manche auf Lack und Leder, so dass der Fetish mit dem Sex kombiniert wird.

Ist ein Fetish krankhaft?

Nein. Ein Fetish gehört für viele zum normalen Geschlechtsverkehr und wird mittlerweile von der Gesellschaft akzeptiert. Nur weil jemand auf Lack und Leder, BDSM oder Nylonstrümpfe steht, heißt es noch lange nicht, dass diese Person krankhaft ist. Viel mehr geht es hier um das Öffnen des eigenen Bedürfnisses, welches beim Sex ausgelebt wird.

Zurück zum Glossar

Dating-Tipps Popup
Lade dir jetzt das eBook "52 Dating-Tipps" herunter und werde ein richtiger Dating-Profi! Trag dich dazu einfach in unseren Dating-Tipps Newsletter ein und lade dir das eBook kostenlos herunter!
Mit unseren Dating-Tipps wirst du zum richtigen Dating-Profi! Lad dir jetzt die 52 wertvollsten Dating-Tipps herunter und habe mehr erfolg beim Dating!
Diese Meldung nie wieder anzeigen.