Single.de Betrug

Oft erreichen uns Fragen per E-Mail, ob Single.de Betrug ist. Die Gründe der Annahme sind von Person zu Person verschieden: Viele Personen versenden Nachrichten an Mitglieder, erhalten aber keine Antwort. Andere Nutzer erhalten eine Nachricht auf Single.de, antworten und erhalten danach keine Antwort mehr. Viele andere haben im Internet gelesen, dass Single.de Betrug ist. Wir möchten auf dieser Seite aufklären, dass Single.de mit Sicherheit kein Betrug ist.

Single.de Betrug: Keine Antwort von Mitgliedern?

Nun, es kann vorkommen, dass Sie Nachrichten an andere Mitglieder senden, jedoch keine Antwort erhalten. Dies ist durchaus möglich, denn nicht alle Mitglieder können auch Nachrichten versenden, denn zum verschicken von Nachrichten wird auf Single.de ein Premium-Account vorausgesetzt. Wenn Sie nun also jemanden ohne eine Nachricht schicken, welcher über keinen Premium-Account verfügt, wird diese Person Ihnen nicht Antworten können.

Allerdings gibt es noch mehr Gründe, wieso Ihnen keine Antwort auch Ihre Nachricht gesendet wird. Wir haben Ihnen einige dieser Gründe folgend aufgeführt.

  • Der Nutzer verfügt nicht über einen Premium-Account
  • Das Profil wird nicht mehr aktiv genutzt
  • Der Nutzer oder die Nutzerin hat kein Interesse an Ihnen
  • Die Person hinter dem Profil befindet sich nun in einer Beziehung

Single.de Betrug: Es wurde mir Geld vom Konto abgezogen

Das Logo von Single.deWenn Sie einen Premium-Account gebucht haben, fallen dafür kosten an. Diese Premium-Mitgliedschaften werden im Abonnement verkauft, so dass sich die Mitgliedschaft für die erweiterten Leistungen automatisch verlängern, wenn Sie Ihre Mitgliedschaft bzw. das Abonnement nicht fristgerecht kündigen. Wie Sie Ihren Premium-Account auf Single.de richtig kündigen, erfahren Sie hier.

Das bedeutet, dass Freenet, der Anbieter hinter Single.de das Recht hat, Ihnen Geld von Ihrem Konto abzubuchen. Aber auch nur, wenn Sie keine ordentliche Kündigung an Single.de gesendet haben.

Viele Nutzer schreiben im Internet, dass Single.de Betrug ist, weil die Kosten einfach vom Konto der beteiligten abgezogen wurden. Allerdings ist dies ein rechtlich korrekter Vorgang, wenn Sie keine Kündigung für Ihre Premium-Leistungen auf Single.de versendet haben. Daher handelt es sich bei diesem Fall nicht um ein Single.de Betrug.

Bei Single.de handelt es sich nicht um Betrug

Natürlich werden im Internet schnell Gerüchte verteilt. Besonders über Foren, Chats und andere Mittel, in denen Nutzer die eigenen Meinungen öffentlich posten können, geht dieser Vorgang recht schnell. Genau so schnell werden leider auch falsche Gerüchte verbreitet, wie zum Beispiel der Fall Single.de Betrug, welcher aber keiner ist. Wir als Singlebörsen-Spezialisten können mit Gewissheit sagen, dass es sich bei Single.de nicht um Betrug handelt.

Weitere Informationen zu Single.de

Dating-Tipps Popup
Lade dir jetzt das eBook "52 Dating-Tipps" herunter und werde ein richtiger Dating-Profi! Trag dich dazu einfach in unseren Dating-Tipps Newsletter ein und lade dir das eBook kostenlos herunter!
Mit unseren Dating-Tipps wirst du zum richtigen Dating-Profi! Lad dir jetzt die 52 wertvollsten Dating-Tipps herunter und habe mehr erfolg beim Dating!
Diese Meldung nie wieder anzeigen.